I love Butterflies
Gratis bloggen bei
myblog.de

Es pimmelt um 13 Uhr

Heute war ganz okay. Mal gut, mal nich so gut. Heute morgen war ich ziemlich hyperaktiv & hab alle gernervt :D Naja, ich mags nicht wenn ich mal gute Laune habe und dann alle einen auf schlafen machen. Alles Looser! :D Hab heute mal erfahren was für Penner ich eigentlich in der Klasse habe. Die Klassengemeinschaft ist ja nicht besonders. Ich bin zwar Klassensprecherin aber mit ein paar Leuten habe ich noch nie ein Wort geredet. Das sind alles so kleine Gruppen ô.o Mal da 3 Leute, da 5 und in der anderen Ecke vielleicht 7. Und einer steht eh immer alleine da & unterhält sich selbst. Ich bin eigentlich nett zu jedem, aber wer nicht einmal "Guten Morgen" sagen kann, muss ich den- oder diejenige ja nich beachten. Wir haben über Klassenfahrt geredet. Entweder wollten wir segeln oder nach Prag fahren. Ich war für Prag, aber ich würde auch mit segeln kommen. Aber innerhalb Deutschland möchte ich nicht. 1-2 Leute wollen nach Berlin ô.o Ja, ist ja ganz schick da aber 'ne Klassenfahrt kann ruhig ins Ausland gehen. Wenn ich schon in Deutschland wohne muss ich ja nicht auch noch Ausflüge hierher machen. Segeln hat unser Klassenlehrer dann weggestrichen. Da ein Mädchen aus meiner Reihe kein Bock hatte und ihr Bimbo (guter Freund) dann für sie meinte, er könnte nicht schwimmen. Danke schön. Vierzehn Leute wollten da gerne hin, aber wenn eine natürlich kein Bock hat Egoistisch sein ist schon was tolles. Jedenfalls, gab es dann in der 3+4 Stunde eine RIESEN Streiterei. Zwischen dem Bimbo & einem anderen aus meiner Klasse. "Du hast gelogen. Das ist Sünde! Das hätte ich nicht von dir gedacht!" (Der Bimbo ist ziemlich gläubig und geht auch täglich in die Moschee ô.o) Bimbo brach dann in Gelächter aus und konnte es einfach nich fassen, dass unser Klassenlehrer das jetzt abgesagt hat, wegen ihm. Das konnte er ja nicht ahnen. Oh mein Gott. Ja war schon sehr amüsant. Die letzten 2 Stunden haben dann alles ein wenig aufgeheitert nachdem unser Politiklehrer dann anstatt "Es bimmelt um 13 Uhr" - "Es pimmelt..." gesagt hat. Mündliche Noten haben wir auch bekommen. Geht schon. Er wird auf mich und meine Sitznachbarin achten, ob wir uns denn wirklich so viel melden würden wie wir behaupten. Bla Bla.

Kleiner Einwand:

superstar
where u from
how's it going
womanizer womanizer baby you're a womanizer
you you you are
womanizer womanizer *träller*

Mein Bruder hat mich heute mit seiner "coolen Kaare" abgeholt. Mein Cousin war auch dabei. Er fragte mich dann vorhin ob ich ein EMO wäre, da ich eine absolut tolle wirklich schöne lila Hose anhatte. Das ist ein schönes Lila - und Lila ist toll & IN! Ich kann auch wie meine Freundin eine knall-grüne Hose anziehen. Aber das mag ich nicht so. Oder Gelb! Ach, vor ein paar Tagen hab ich in der Stadt eine Frau gesehen mit einer gelben Hose. Sie war schon um die 40 Jahre alt. Aber stand ihr super gut. UND LILA IST SCHÖN ! Vielleicht sollte ich mir jetzt die Haare schwarz färben. EMO ?

Hm, nein! Emo ist nicht so mein Ding :D

 

 

20.11.08 17:17


Ein Schlüssel durch die Nase

Der Tag hat schon super angefangen. Als ich dann endlich mit dem Fahrrad am Bahnhof ankam und in meinen Bus steigen wollte, sah ich direkt ein Gesicht, dass man am frühen morgen lieber nicht sehen sollte. Sie ist mir absolut unsymphatisch. Ist das normal ? Ich kenne sie überhaupt nicht... aber ich empfinde ziemliche Abneigung. Es kann ja mal vorkommen, dass man jemanden total bescheuert findet, ohne den- oder diejenige zu kennen. Naja... ich saß also schonmal ca. 15 Minuten im Bus. Meinen MP3-Player hatte ich vergessen. Somit musste ich mich mit dem schreien kleiner Kinder befassen und einem Jungen zuhören der alle 8 Sekunden geschnieft hat. Normalerweise reizt mich das nicht so sonderlich, aber alle 8 Sekunden... Sorry, ich habe gezählt ^^ 1.2.3.4.5.6.7.8. *schnief* 1.2.3. *schnief* 1.2.3.4.5.6.7.8. *schnief* !! Blöd war nur, das er leider erst eine Haltestelle ausgestiegen ist, bevor ich aussteigen musste... wie gresslich. Ich frage mich auch immer, warum können kleine Kinder nicht einfach fragen, ob man sich hinsetzen kann/darf. Anstatt sich hinzusetzen wenn ein Platz frei ist, quetschen sich alle 5 in die Tür. Ist ja auch gemütlich da - sag ich ja nichts gegen, aber wenn dann mal einer raus will ? ...Ich denke noch nicht über's Kinder kriegen nach...^.^ Ich bin immer schon um virtel nach 7 in der Schule. Also hab ich noch ein bisschen geschlafen bis kurz vor 8. War gemütlich - auf'm Stuhl gesessen, Schal & Jacke auf'n Tisch & schön träumen. ALOAH. Schule war recht langweilig. Bis auf das mein Klassenlehrer uns eine heikle Geschichte von einem ehemaligen Schüler erzählte, der mal mit einem Schlüssel durch die Nase heim kam. Sehr sehr komisch. Hörte sich jedenfalls schmerzhaft an. In der 5 & 6 Stunde waren wir nur 11 Leute + Lehrer/Lehrerin. Buß - und Bettag. Die anderen waren in der Kirche. Ich steh nicht auf Kirche. Ich bin auch nicht sonderlich christlich erzogen. Als ich 8 war, waren wir Wheinachten in der Kirche. Naja, meine Mutter ist mit meinm Bruder und mir nach einer halben Stunde rausgegangen. Es war ihre Idee.

Hm, nein! Kirche ist nicht mein Ding :D

 

19.11.08 17:11